Mädchen und Jungen im Blickpunkt

Heranwachsende Mädchen und Jungen haben an Frei- und Außenräume ihrer Gemeinde oder ihres Stadtteiles viele Erwartungen und Anforderungen. Diese Belange (zum Teil auch je nach Altersgruppe oder Geschlecht unterschiedlich) werden bei der Spielleitplanung berücksichtigt.

Mädchen und Jungen werden in allen Phasen des Planungsprozesses angehört und beteiligt: bei der Bestandsaufnahme, beim Aufstellen und Verabschieden des Spielleitplanes sowie bei der Realisierung ausgewählter Maßnahmen.